MUSIK

BIOGRAPHY

Nilo Koppe , Kölner mit peruanischen Wurzeln,
scheint das genaue Gegenstück eines Spätzünders zu sein.

Bereits im Alter von 12 Jahren schreibt er eigene Gedichte und singt gemeinsam mit seiner Großmutter, einer bekannten peruanischen Sängerin. Das Rappen beginnt er im Alter von 18 Jahren, mit dem hoch gestecktem Ziel:

“ Den Traum meiner Großmutter zu Ende bringen, und ein erfolgreicher Künstler werden. “

Doch bis dahin ist es noch ein steiniger Weg – Go for Gold! Von sich selbst zu 100% überzeugt, marschiert Nilo in das Büro eines kölner Musiklabels, um seine Talente zu präsentieren. Die Reaktionen die er dort hervorruft liegen irgendwo zwischen „völlig krank“ und „gar nicht schlecht“, und immerhin hat Nilo von nun an einen Produzenten und Mentor der an ihn glaubt. Durch die Kontakte und Künstler des Labels hat er jetzt Leute um sich herum die an seiner Seite fungieren und ihn zu neuer Musik inspirierten.

“ Ich hab’ echt Glück gehabt dass ich es direkt am Anfang mit etablierten, professionellen Künstlern zu tun hatte, die mir gezeigt haben wie man es richtig macht“

Die Zeit arbeitet für Nilo: Deutscher HipHop wächst und wandelt sich, und nachdem er jahrelang vom harten Gangster- und Strassenrap dominiert wurde akzeptiert er nun auch sanftere Töne. Mittlerweile 24 Jahre alt verzeichnet Nilos Lebenslauf bereits massig Live Auftritte (u.a. mit der erfolgreichsten peruanischen HipHop Posse “Los Salido2 del pozo“, mit denen er diverse Gigs in Peru spielte und ein Video drehte), und einige Auftritte im Radio und TV. Darüber hinaus hat er diverse Features mit verschieden Künstlern, darunter auch Freund, Wegbegleiter und HipHop Urgestein „Mc Rene“.

Beim Dreh zu einer Fernsehserie lernt der Halb-Peruaner den Musik Produzenten “Onkel Zwieback“ kennen, der seit Jahren im R’n'B-, Hip Hop- und Pop Bereich Erfolge feiert. Er arbeitet unter anderen mit Olli Banjo, Weather Girls, Carolin Kebekus, F.R, 50 Sven und Serdar Somuncu. Im Februar 2013 veröffentlicht Nilo seine erste Single „Ja Ja“, einen Mix aus Hiphop, Pop und Rock ist. Das dazugehörige, von Onkel Zwieback produzierte, Album „PopRocks“ kommt im September 2013.
Im September spielt Nilo für 3 Folgen in der Doku-Soap „Köln 50667“ mit.     Derzeit arbeitet Nilo an seiner eigenen Youtube Serie "Nilo dieStreet Telenovela" die im SOmmer 2014 erscheinen wird.  

KONTAKT

BOOKING

booking@nilo.tv

PRESSE

presse@nilo.tv

  presskit